Jahreslosung 2020:
Ich glaube; hilf meinem Unglauben!
Markus 9,24

Tageslosung

Stand 2.12.2020


++ Wegen des Corona-Lockdown sind derzeit alle Veranstaltungen, Gruppentreffen, Chorproben in der Gemeinde abgesagt ++ Gottesdienste finden statt, beachten Sie unser Schutzkonzept ++ Kindergottesdienst pausiert, es gibt sonntags einen Geschichtenpodcast ++


Sonntag, 6. Dezember 10.00 Uhr
St. Jakobskirche

Gottesdienst am 2. Advent
mit Pfarrerin Pia Baumann

Weitere Gottesdiensttermine

Zum Download: Adressformular für die Gottesdienstteilnehmer/innen. Bitte ausdrucken und ausgefüllt mitbringen. Formulare liegen aber auch im Eingang der Kirche aus.


Sonntag, 13. Dezember

Abgesagt!
Gemeindeversammlung

mit Vorstellung der Kandidatinnen und Kandidaten für die
Kirchenvorstandswahlen

Der Kirchenvorstand hat entschieden, dass die angekündigte Gemeindeversammlung nicht stattfindet. Stattdessen wird die Wahlliste demnächst im Gottesdienst sowie schriftlich (Aushänge, Website, Newsletter) bekannt gegeben.


Für Kinder: Geschichtenzeit zum Hören

Der Kindergottesdienst im St. Jakobszentrum muss zur Zeit pausieren.
Deshalb gibt es ab sofort die Geschichtenzeit zum Hören.
Jeden Sonntag liest ein Mitglied aus dem Kigo-Team eine neue spannende Bibelgeschichte vor.

Die „Geschichtenzeit zum Hören“ für Sonntag, den 29. November 2020:
„Öffnet, euch Tore, öffnet euch, ihr alten Türen!“

 


Das Gemeindebüro ist weiterhin ausschließlich per Telefon, Mail und Fax erreichbar. Der Publikumsverkehr im St. Jakobszentrum ist eingestellt.


Online-Spenden
In der Corona-Zeit sind die Einnahmen aus Kollekten zurückgegangen, weil weniger Menschen in die Gottesdienste kommen. Sie können nun auch bequem online für die Kollektenzwecke des jeweiligen Sonntags spenden, Sie erhalten auf Wunsch auch eine Spendenquittung. Bei den Gottesdienstterminen sind alle Kollektenzwecke beschrieben.

Außerdem empfehlen wir Spenden für:

Corona-Hilfe weltweit

mehr dazu


Seelsorge-Angebot

Pfarrerin Pia Baumann, Pfarrer Rüdiger Kohl und Vikarin Sabine Jarosch stehen Ihnen als Seelsorger/innen gerne zur Seite. Sie können sich sehr gerne per Email oder Telefon bei ihnen melden, wenn Sie sich in der aktuellen Situation ein Gespräch wünschen.

Bleiben Sie gesund und behütet.

Sie können sich auch an das Evangelische Zentrum für Beratung und Therapie am Weissen Stein wenden: Telefonnummern fuer Ratsuchende


 

ekhn_facettenkreuz_sw_klein