Kantorei St. Jakob


Die Kantorei St. Jakob der Ev. Gemeinde Bockenheim wurde 2007 neu gegründet und von ihren bisherigen Leitern Gerhard Löffler, Bernhard Kießig und Peter Scholl geprägt. Seit Mitte November 2019 liegt die Leitung in den Händen von Kantorin Katharina Götz. Neben jährlich zwei Konzerten ist die Kantorei regelmäßig an der Gestaltung von Gottesdiensten und zu besonderen Festen im Kirchenjahr beteiligt. Aufgeführt wurde u.a. Carl Orffs „Carmina burana“, Mendelssohns „Elias“, das Requiem und die c-Moll-Messe von W. A. Mozart, sowie das „Deutsche Requiem“ von Johannes Brahms. Es erklangen zahlreiche Kantaten von J. S. Bach, sowie die „Johannespassion“ und das „Weihnachtsoratorium“, aber auch Dvořáks „Stabat mater“ oder die „Tango-Messe“ von Palmeri. Die etwa 80 Sängerinnen und Sänger gehören überwiegend der Bockenheimer Gemeinde an, kommen aber auch von außerhalb.

Die Proben finden donnerstags von 19.30 bis 21.30 Uhr in der Kirche St. Jakob statt. Erfahrene Sänger und Sängerinnen – vor allem Männerstimmen – sind herzlich willkommen. Bitte melden Sie sich bei Kantorin Katharina Götz zu einem kleinen Vorsingen an.

Kontakt:
Katharina Götz
k.goetz&#64evgemeindebockenheim.de