Gottesdienste


Sonntag, 25. Februar, 10 Uhr

Familien-Gottesdienst
Pfarrerin Charlotte Eisenberg
Veronika Bürker, Bibel-Erzählerin
KiGo-Team

Kollekte: TelefonSeelsorge
Die TelefonSeelsorge®-Stellen in Darmstadt, Mainz-Wiesbaden, Frankfurt und Gießen möchten die Mittel der Kollekte für die Aus- und Fortbildung ihrer 320 ehrenamtlichen Mitarbeitenden einsetzen. Die Ehrenamtlichen unterstützen Menschen in Krisen und schwierigen Lebenssituationen rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr.

Empfänger: Ev. Regionalverband Gm. Bockenheim
Konto: DE91 5206 0410 0004 0001 02
Verwendungszweck: RT 2114 HHSt 51 5100 PK 5

 

 

 

 


Freitag, 1. März, 18 Uhr

Gottesdienst zum Weltgebetstag

Kollekte: lt. WGT Vorschlag


Sonntag, 3. März, 10 Uhr

FilmGottesdienst
Pfarrer Rüdiger Kohl
Jakob Hoffmann
im Anschluss Kirchcafé

Kollekte: Bockenheimer Kaffeetafel

Empfänger: Ev. Regionalverband Gm. Bockenheim
Konto: DE91 5206 0410 0004 0001 02
Verwendungszweck: RT 2114 HHSt 00 2100 01 2100


Sonntag, 10. März, 10 Uhr

Gottesdienst mit Taufen
Pfarrerin Charlotte Eisenberg

Kollekte: Für die Arbeit des Evangelischen Bundes
Unsere Kirche braucht sprachfähige, gut ausgebildete und motivierte junge Menschen im Pfarramt, im gemeindepädagogischen Dienst und als Lehrerinnen und Lehrer im Religionsunterricht. Der Evangelische Bund begleitet und fördert junge Theologinnen und Theologen auf ihrem Weg in ihren hauptamtlichen Dienst. Darüber hinaus unterstützt und stärkt er Gemeinden in ihrem evangelischen Profil und ihren ökumenischen Kontakten. Der Evangelische Bund ist ein freier Verein, der sich allein aus Spenden und den Beiträgen seiner Mitglieder finanziert.

Empfänger: Ev. Regionalverband Gm. Bockenheim
Konto: DE91 5206 0410 0004 0001 02
Verwendungszweck: RT 2114 HHSt 51 5100 PK 6

 

 

 

 


Sonntag, 17. März, 10 Uhr

Gottesdienst mit Taufmöglichkeit für unsere Konfirmand:innen
Pfarrerin Charlotte Eisenberg
Pfarrer Rüdiger Kohl
und Konfirmand:innen

Kollekte: Für die Jugendmigrationsdienste (Diakonie Hessen)
Die Jugendmigrationsdienste bieten Kindern und Jugendlichen mit Migrations- und Fluchtgeschichte Beratung und Unterstützung an, zeigen Perspektiven auf und geben Orientierung. Durch Alltags- und Lebensweltorientierte Gruppenangebote erlernen junge Menschen Kompetenzen und Fähigkeiten, die sie für den Integrationsprozess in Deutschland benötigen, um in der Zukunft ein erfolgreiches und selbständiges Leben führen zu können.

Empfänger: Ev. Regionalverband Gm. Bockenheim
Konto: DE91 5206 0410 0004 0001 02
Verwendungszweck: RT 2114 HHSt 51 5100 PK 7

 

 

 

 


Sonntag, 24. März, 10 Uhr

Gottesdienst
Pfarrer Rüdiger Kohl

Kollekte: Allgemeine Sozialarbeit in der eigenen Gemeinde

Empfänger: Ev. Regionalverband Gm. Bockenheim
Konto: DE91 5206 0410 0004 0001 02
Verwendungszweck: RT 2114 HHSt 00 2100 00 2100


Donnerstag, 28. März, 19 Uhr

Gottesdienst mit Tischabendmahl
Pfarrer Rüdiger Kohl
Prädikantin Dore Struckmeier-Schubert

Kollekte: Weser 5
Mitten im Frankfurter Bahnhofviertel gelegen bietet Weser 5 einen Tagestreff, Straßensozialarbeit, Soziale Beratungsstelle, Notübernachtung und ein Übergangswohnhaus. Dort dürfen sich wohnungslose Menschen willkommen, geschützt und angenommen fühlen.

Empfänger: Ev. Regionalverband Gm. Bockenheim
Konto: DE91 5206 0410 0004 0001 02
Verwendungszweck: RT 2114 HHSt 51 5300 00 Weser 5


Karfreitag, 29. März, 10 Uhr

Gottesdienst mit Abendmahl
Pfarrer Rüdiger Kohl

Kollekte: Für die christlich-jüdische Verständigung
„ImDialog“, der evangelische Arbeitskreis für das christlich-jüdische Gespräch in Hessen und Nassau, ist aktiv im christlich-jüdischen Dialog, informiert darüber und regt an, ihn aktiv mitzugestalten. Der Arbeitskreis unterstützt Menschen und Organisationen, die sich für Friedens- und Sozialarbeit und die christlich-jüdische Verständigung in Deutschland und in Israel einsetzen.

Empfänger: Ev. Regionalverband Gm. Bockenheim
Konto: DE91 5206 0410 0004 0001 02
Verwendungszweck: RT 2114 HHSt 51 5100 PK 8

 

 

 

 


Samstag, 30. März, 20.30 Uhr

Gottesdienst zur Osternacht mit
Osterfeuer und Taufen
Pfarrerin Charlotte Eisenberg

Kollekte: Die Arche in Frankfurt a. M.-Nordweststadt
Seit August 2013 ist die Arche Nordweststadt an der nahegelegenen Erich Kästner Grundschule tätig. Dort gestalten wir in Kooperation mit der Schulleitung und Lehrkräften den Ganztag. Dazu gehört: Ein offenes Spiel- und Freizeitangebot für alle Kinder der Schule von 11.30Uhr bis 14.00, Hausaufgabenbetreuung, Organisation und Durchführung von kreativen, sportlichen, handwerklichen sowie musikalischen Angeboten am Nachmittag bis 16.15 Uhr.Täglich werden durch diese Angebote ca. 100 Kinder erreicht. Wir wollen verstärkend dazu beitragen, dass die Kinder die Schule als einen Ort erleben, an dem sie sich gerne aufhalten und an dem der Einzelne nicht untergeht. Die Kinder sollen schulisch gefördert, in ihrer Persönlichkeit gestärkt und bei der Entdeckung und Entwicklung ihrer Begabungen unterstützt werden. Mit Beginn des Schuljahres 2014/2015 wurde dieses Angebot an der Erich Kästner Grundschule ausgebaut und die Arche startete eine Erweiterte Schulische Betreuung (ESB), mit 60 fest angemeldeten Kindern. Für diese Schüler gibt es durch die Arche-Mitarbeiter nun auch eine Frühbetreuung (7.30 – 9.00 Uhr), Mittagessen sowie eine verlässliche Nachmittagsbetreuung bis 17.00 Uhr. Dieser Standort wird unterstützt und gefördert durch den Freundeskreis der Arche Frankfurt.

Empfänger: Ev. Regionalverband Gm. Bockenheim
Konto: DE91 5206 0410 0004 0001 02
Verwendungszweck: RT 2114 HHSt 51 5300 Die Arche


Sonntag, 31. März, 10 Uhr

FamilienGottesdienst für Groß und Klein
Pfarrerin Charlotte Eisenberg

Kollekte: Für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Gemeinden, Dekanaten und Jugendwerken
Die Arbeit der Evangelischen Jugend zielt darauf ab, jungen Menschen eine Orientierung im Leben zu geben und sie in ihrem Glauben zu stärken. Dafür werden beispielsweise Freizeiten, Seminare und Veranstaltungen organisiert. Die Evangelische Jugend steht allen Kindern und Jugendlichen unabhängig von ihrer Konfession offen und fördert die Vielfalt und Toleranz in der Gesellschaft.

Empfänger: Ev. Regionalverband Gm. Bockenheim
Konto: DE91 5206 0410 0004 0001 02
Verwendungszweck: RT 2114 HHSt 51 5100 PK 9

 

 

 

 


Montag, 1. April, 18 Uhr

Gottesdienst
Prädikantin Dore Struckmeier-Schubert
St. Jacob’s Gospel Singers

Kollekte: Für Kirchenmusik in der eigenen Gemeinde

Empfänger: Ev. Regionalverband Gm. Bockenheim
Konto: DE91 5206 0410 0004 0001 02
Verwendungszweck: RT 2114 HHST 00 0210 00 2100


Bitte beachten Sie das Schutzkonzept.


Willkommen: Kinder im Gottesdienst

Kinder sind bei uns jederzeit willkommen im Gottesdienst – wir freuen uns, wenn Sie die Kleinen mitbringen!

Wenn die Kinder mal Mühe mit dem langen Stillsitzen im Gottesdienst haben: Zum einen gibt es im hinteren Bereich der Kirche einen Kindertisch mit Malsachen. Zum anderen ist der untere Gemeindesaal während der Gottesdienste mit Spieldecke und Spielsachen ausgestattet; der Gottesdienst wird dorthin per Lautsprecher übertragen. Außerdem gibt es natürlich den Kindergottesdienst, zu dem alle Kinder ab vier Jahren herzlich eingeladen sind!