Buchvorstellung „Spurensuche in Bockenheim“

Offizielle Buchvorstellung und Premierenlesung

„Spurensuche in Bockenheim- Unbekanntes und Wissenswertes. Geschichte und Geschichten“

Veranstaltung in der Reihe „Kirchplatz-Gespräch“

Freitag, 25.10.2019, 20:00 Uhr in der St. Jakobskirche, Kirchplatz 9, 60487 Frankfurt

Eintritt frei.

Verleger Gerd Fischer (mainbook-Verlag) stellt das Buch vor. Autorinnen lesen aus ihren Beiträgen. Die Gäste kommen mit dem Verleger und den Autorinnen ins Gespräch.

Was hat Angela Merkel mit Bockenheim zu tun? Und was die Titanic? Was ist das „Debbo“? Wo war die Mexicana-Bar und wo ein literarischer Salon? Wann wurde Bockenheim im Guinness-Buch der Rekorde erwähnt? Gab es okkulte Verschwörungen? Und kann Bockenheim mit weiteren Persönlichkeiten aufwarten – außer Adorno und Siesmayer?

Auf diese und viele weitere Fragen geben etwa 30 Autorinnen und Autoren mit der „Spurensuche in Bockenheim“ Antworten.

Die drei Bockenheimer Herausgeber – Richard Grübling, Norbert Saßmannshausen, Otto Ziegelmeier – und Verleger Gerd Fischer (mainbook) begaben sich auf Spurensuche. Sie haben Geschichten und Geschichte gesichtet, Texte vorm Vergessen bewahrt und in diesem Buch zusammengefasst.

Zusammen mit ca. 30 Bildern ist ein spannendes Sammelsurium und Lesebuch entstanden, das Kultur, Lebensart und Zeitgeschichte eines der bedeutendsten Frankfurter Stadtteile vereint.

In diesem Buch gibt es viel zu entdecken – nicht nur für BockenheimerInnen.

Kontakt für die Ev. Gemeinde Bockenheim:
Pfarrer Rüdiger Kohl
Tel.: 069 70793011; pfarrer@evgemeindebockenheim.de

Musik-Newsletter


Wenn Sie über unsere Musik-Veranstaltungen auf dem Laufenden gehalten werden möchten, können Sie unseren monatlichen Musik-Newsletter hier abonnieren.

Nach dem Ausfüllen dieses Formulars erhalten Sie zunächst eine Mail mit einem Bestätigungslink, den Sie anklicken müssen. Erst dann ist sicher, dass tatsächlich Sie selbst den Newsletter bestellen wollen. Sie erhalten dann den Newsletter ab der nächst erreichbaren Ausgabe.

Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

Ihre Daten werden ausschließlich für den Zweck des Newsletter-Versands gespeichert. Falls Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte den Abmelde-Link an, der am Ende jedes Newsletter zu finden ist. Ihre Daten werden damit automatisch gelöscht.