Jahreslosung 2021
„Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist.“
Lk 6,36

Stand 19.10.2021


++ Gottesdienste in der Kirche finden statt,  Singen mit Maske wieder möglich, keine Adresserfassung mehr ++ Spenden für Hochwasser-Opfer ++ Spendenaktion Mehrgenerationen-Orgel +


Foto: Madjid AsghaviSo 24. Oktober 10 Uhr, St. Jakobskirche

Festgottesdienst zum Konfirmationsjubiläum
Pfarrer Rüdiger Kohl

Für diesen Gottesdienst bitte hier anmelden.

Weitere Gottesdienste

Ab sofort darf im Gottesdienst wieder gesungen werden, allerdings mit Maske. Die Maskenpflicht besteht im Gottesdienst nur noch beim Hinein- und Hinausgehen sowie beim Singen der Gemeinde. Am Platz können Gottesdienstbesucher:innen also die Maske abnehmen, so lange sie nicht singen. Die Erfassung der Adressen entfällt.


Das Gemeindebüro ist weiterhin ausschließlich per Telefon, Mail und Fax erreichbar. Der Publikumsverkehr im St. Jakobszentrum ist eingestellt.


Online-Spenden
In der Corona-Zeit sind die Einnahmen aus Kollekten zurückgegangen, weil weniger Menschen in die Gottesdienste kommen. Sie können nun auch bequem online für die Kollektenzwecke des jeweiligen Sonntags spenden, Sie erhalten auf Wunsch auch eine Spendenquittung. Bei den Gottesdienstterminen sind alle Kollektenzwecke beschrieben.

Außerdem empfehlen wir Spenden für:

Corona-Hilfe weltweit

mehr dazu


Seelsorge-Angebot

Pfarrerin Pia Baumann und Pfarrer Rüdiger Kohl  stehen Ihnen als Seelsorger/innen gerne zur Seite. Sie können sich sehr gerne per Email oder Telefon bei ihnen melden, wenn Sie sich in der aktuellen Situation ein Gespräch wünschen.

Bleiben Sie gesund und behütet.

Sie können sich auch an das Evangelische Zentrum für Beratung und Therapie am Weissen Stein wenden: Telefonnummern fuer Ratsuchende


 

ekhn_facettenkreuz_sw_klein