Jahreslosung 2022
„Jesus Christus spricht: Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.“
Joh 6,37

Stand 5.10.2022

++ Orgelkonzert 7. 10. ++ Erntedank Familiengottesdienst 9.10. ++ Gottesdienst-Spaziergang für Familien 16.10. ++ Spendenprojekt Mehrgenerationenorgel ++


Sonntag, 9. Oktober, St. Jakobskirche
10 Uhr FamilienGottesdienst zum Erntedank mit Taufen
mit Pfarrer Rüdiger Kohl
und dem Kinderchor St. Jakob
Katharina Götz | Leitung
Im Anschluss Kollektenbonverkauf
Nach dem Gottesdienst laden wir zu einer gemeinsamen Erntedank-Suppe ein.

Weitere Gottesdienste


Die  Gemeindezeitung „Kirchplatz“ für September-November 2022 ist erschienen.
Thema: Dank

Hier auch zum Download: Kirchplatz September-November 2022


Spenden für die Ukraine

Die Diakonie Katastrophenhilfe bittet um Spenden: alle Informationen

 


Spendenprojekt Mehrgenerationenorgel

Die Orgel der St. Jakobskirche ist das Werk mehrerer Generationen.
Wir wollen sie fit machen für die Zukunft und sie um weiche, dynamisch schwellbare Klänge ergänzen, die ihr bisher fehlen.
Auf unserer Orgel-Homepage finden Sie weitere Informationen dazu.
Bitte unterstützen Sie uns mit einer Spende und erzählen Sie anderen von unserem Vorhaben!


Talk in St. Jakob – neue Folge des Podcast

Pfarrer Rüdiger Kohl und Kantorin Katharina Götz unterhalten sich über das Fundraising-Projekt für die Orgel in der St. Jakobskirche.
Und sprechen mit Lisa Volkmar. Sie macht eine Ausbildung zur Orgelbauerin. Die junge Frau vereint Handwerk und Kunst zum Lobe Gottes. Das begeistert sie! Sie erzählt, warum sie bestimmte Schrauben wertschätzt. Und von spookigen Begegnungen mit Fledermäusen.


Seelsorge-Angebot

Pfarrer Rüdiger Kohl  steht Ihnen als Seelsorger gerne zur Seite. Sie können sich sehr gerne per Email oder Telefon bei ihm melden, wenn Sie sich in der aktuellen Situation ein Gespräch wünschen.

Bleiben Sie gesund und behütet.

Sie können sich auch an das Evangelische Zentrum für Beratung und Therapie am Weissen Stein wenden: Telefonnummern fuer Ratsuchende


Mit diesem Film stellt sich unsere Gemeinde vor

„Und es wurde bekannt, dass er im Hause war“ (Mk 2,1)

 

 

 

ekhn_facettenkreuz_sw_klein