Angebote für Erwachsene

Seelsorge-Angebot

Pfarrerin Pia Baumann, Pfarrer Rüdiger Kohl und Vikarin Sabine Jarosch stehen Ihnen als Seelsorger/innen gerne zur Seite. Sie können sich sehr gerne per Email oder Telefon bei ihnen melden, wenn Sie sich in der aktuellen Situation ein Gespräch wünschen.

Bleiben Sie gesund und behütet.


Die St. Jakobskirche war einige Wochen offen zum stillen Gebet mit Orgelmusik (bis August 2020).

Da es inzwischen wieder Präsenz-Gottesdienste gibt, wurde dieses Angebot bis auf Weiteres vorläufig ausgesetzt.

Wir hatten die St. Jakobskirche geöffnet
donnerstags von 17:00 bis 19:00 Uhr für stilles Gebet und mit Orgelmusik.

Die Kirche ist ausschließlich vom Westeingang zugänglich. Textangebote für das persönliche Gebet und zum Mitnehmen, auch für Nachbarinnen und Freunde, liegen aus und sind auch im Evangelischen Gesangbuch enthalten. Teelichte und ein Fürbittbuch warten darauf, genutzt zu werden.

Wir bitten Besucherinnen und Besucher den Mindestabstand von 2 Metern untereinander zu wahren. Frau Struckmeier-Schubert wird anwesend sein und kann – „aus sicherem Abstand“ – gerne angesprochen werden.


Sonntag, 12. Juli

Im Tiefen fischen
Hör- und Leseandacht zum 5. Sonntag nach Trinitatis

mit Pfarrer Rüdiger Kohl

Etwas Sinnvolles tun – wer möchte das nicht?! Pfarrer Rüdiger Kohl erzählt von Simon Petrus, der seine Berufung fand. Und von Menschen, die sich heute für andere einsetzen.

Hier zum Lesen (Download): Leseandacht Im Tiefen fischen

Hier zum Anhören:

 


Sonntag, 14. Juni, 1. Sonntag nach Trinitatis

Lese- und Hörandacht von Prädikant Dr. Martin Lommel

In seiner Andacht zu Apg 4, 32-37 denkt Martin Lommel über solidarisches Teilen nach und wie das heute gelingen kann.
Lesen Sie hier (Download): Gedanken zum 1. Sonntag nach Trinitatis am 14 Juni 2020 von Martin Lommel

Und hier können Sie die Andacht anhören:


Leseandacht zum Sonntag Exaudi (24. Mai 2020)

Für den Sonntag Exaudi hat Vikarin Sabine Jarosch eine Leseandacht verfasst. Der Predigttext Jer 31,31-34  lädt ein darüber nachzudenken, was es eigentlich auf sich hat mit der Rede vom „neuen Bund“. Davon ausgehend fragt Vikarin Jarosch: Gibt es einen Zusammenhang zwischen den aktuellen Verschwörungsmythen und dem Umgang mit dem Judentum in der christlichen Kirche? Hier zum Download: Leseandacht Sonntag Exaudi


Leseandacht zum Sonntag Jubilate (3. Mai 2020)

Jubilate – Jubelt!
 Jubeln, jauchzen, singen und beten. Das lässt sich nicht verordnen. Aber manchmal ist es genau das, was hilft, meint Pfarrerin Pia Baumann in ihrer Leseandacht zum Sonntag Jubilate.


Predigt zum 2. Sonntag nach Ostern (26. April 2020)

Jesus, der „gute Hirte“, steht im Zentrum dieses Sonntags. In Jesus zeigt sich auf besondere Weise, wie barmherzig Gott ist, sagt Pfarrer Rüdiger Kohl.
Lesen Sie seine Gedanken zum Sonntag: Predigt zum 2. Sonntag nach Ostern


Gedanken auf dem Osterspaziergang

„Ostern ist ein Weg. Der Auferstandene geht mit. Schritt für Schritt. Auch in Zeiten von Corona.“ meint Pfarrerin Pia Baumann. Lesen Sie hier ihre Gedanken auf dem Osterspaziergang 


Gedanken zum Sonntag Laetare

Pfarrern Pia Baumann meint, „wir werden uns wundern“. Lesen Sie ihre Gedanken zum Sonntag Laetare: Laetare – Wenn das Weizenkorn nicht in die Erde faellt …

 


Besondere Angebote für Pflegeheimbewohner

Für Pflegeheimbewohner, die auf ihrer Andachten verzichten müssen, haben wir besondere Texte und Anleitungen für Andachten entwickelt, die hier zu finden sind.