T.A.P. feat. Isabelle Bodenseh

Jazzkonzert in Clubatmosphäre

Freitag, 13. November 2020 · 20 Uhr

Musste leider ausfallen

Isabelle Bodenseh | Querflöte
Andreas Lehmann | Saxophon
Bernhard Kießig | Klavier
Markus Wach | Bass
Martin Standke | Schlagzeug

Auch in diesem Jahr wird das Jazzquartett T.A.P. (»The Academic Project«) die Kirche mit ungewohnten Klängen füllen.
Special Guest ist diesmal die Jazz-Querflötistin Isabelle Bodenseh, die in stilistisch sehr unterschiedlichen Projekten im Bereich Flamenco, Salsa, Jazz, Rock und Worldmusic unterwegs ist. Mit ihrer Band „Jazz à la flute“ spielt sie in renommierten Jazzclubs in Deutschland, Frankreich und der Schweiz. Außerdem hat sie einen Lehrauftrag an der Frankfurter Musikhochschule.

Eintritt: 10 € | ermäßigt 5 €
(kein Vorverkauf)