Aktionen

Ein Licht der Hoffnung

Jeden Abend um 19.30 Uhr läuten wir für 10 Minuten die „Vater-unser-Glocke“ der St. Jakobskirche.

Wir laden dazu ein, dann eine Kerze in ein Fenster zu stellen für alle, die sich fürchten, die verunsichert sind, für die Einsamen und die Kranken. Die Kerze soll ihnen ein leuchtendes Zeichen sein: Ihr seid nicht allein! Wir sind uns zwar fern, aber doch nah.

Machen Sie mit. Stellen Sie um 19.30 Uhr eine Kerze in Ihre Fenster. Vielleicht beten Sie mit uns als Gemeinde zusammen das Vaterunser.


#ZuversichtmitFisch

Wir laden (nicht nur) Kinder ein, sich an dieser Aktion zu beteiligen
mehr dazu


Glockenläuten mit Gebet in Frankfurt und Offenbach
am Sonntag, 29. März 12 Uhr

Die evangelische und die katholische Kirche in Frankfurt und Offenbach sowie die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen laden auch an diesem Sonntag, 29. März, um 12, wieder zum gemeinsamen Gebet beim Glockenläuten ein. Wir machen mit.
Dieses Gebet können Sie dabei sprechen: Gebet zum Glockenlaeuten So 12 Uhr